Zum Inhalt springen

Deutsche Messe

Das schreibt die Deutsche Messe über sich:
Mit einem Umsatz von 281 Mio. Euro im Jahr 2014, weltweit mehr als 1.200 Beschäftigten, 64 Repräsentanzen, Tochtergesellschaften und Zweigstellen in über 110 Ländern, einem hochflexiblen Messegelände mit rund 1 Million Quadratmetern Fläche und einer hervorragenden Infrastruktur nimmt die Deutsche Messe Hannover eine Spitzenstellung unter den weltweit führenden Messegesellschaften ein.

Mehr über Deutsche Messe Hannover

Wichtige Messen in Hannover

 

 

DOMOTEX
The World of Flooring
16.01.2016 - 19.01.2016

 

CeBIT
Global Event for Digital Business
14.03.2016 - 18.03.2016 

 

 

HANNOVER MESSE
HANNOVER MESSE - Die weltweit wichtigste Industriemesse Hannover
Industrial Supply - Internationale Leitmesse für industrielle Zulieferlösungen und Leichtbau
Research & Technology - Internationale Leitmesse für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer Digital Factory - Internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen  
Energy - Internationale Leitmesse für integrierte Energiesysteme und Mobilität
Industrial Automation - Internationale Leitmesse für Fertigungs- und Prozessautomation, Systemlösungen und Industrial IT  
25.04.2016 - 29.04.2016

 

CeMAT
World leading trade fair for intralogistics & supply chain management
31.05.2016 - 03.06.2016

 

IAA Nutzfahrzeuge
22.09.-29.09.2016 

25.10.-29.10.2016 EuroBLECH - Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung

15.11.-18.11.2016 EuroTier - mit Energy Decentral - Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis

15.11.-18.11.2016 EnergyDecentral - Internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung Hannover 

 

Besucheranschrift:Deutsche Messe
Messegelände
30521 Hannover
Telefon:+49 511 89-0 
Website:www.messe.de 

Anfahrt per PKW

  • Von Norden A7 Richtung Kassel/Hannover, Ausfahrt 55 Altwarmbüchen wechseln auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Osten A2 Richtung Magdeburg/Hannover/Dortmund, Ausfahrt 47 Kreuz Hannover-Buchholz auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Süden A7 Richtung Hannover/Hamburg, Ausfahrt 60 Dreieck Hannover-Süd auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe
  • Von Westen A2 Richtung Hannover/Magdeburg/Berlin, Ausfahrt 46 Hannover-Lahe auf A37 (B3 Messe-Schnellweg) Richtung Hannover/Messe

 

Eingabe ins Navigationsgerät:
Hermesallee
30521 Hannover

Die Hermesallee verläuft nördlich des Messegeländes.

  

Anfahrt mit der Bahn

Das Messegelände erreichen Sie vom Hannover HBf aus mit der U-Bahn Linie 8 oder 18 in ca. 18 Minuten Fahrzeit (Eingänge NORD 1 und 2). Für Ihren Tagesbesuch nutzen Sie das Regelangebot der Deutschen Bahn AG. Oder reisen Sie nachts und wählen aus dem Angebot der internationalen Nachtverbindungen. Der Messebahnhof Hannover Messe/Laatzen ist ca. 400 m vom Messeeingang West 1 entfernt. 

 

Per Flugzeug
Der Bus-Shuttle der Firma B.F.M. Incoming & Traveller Services GmbH verkehrt während der Veranstaltung zwischen Flughafen (Terminal C) und Messegelände (Nord 2).

Ganzjährig ab dem S-Bahnhof (zwischen Terminal B und C) mit der Linie S5 zum Hannover HBf. Ab Hannover HBf mit der U-Bahn Linie 8 zum Messegelände Eingänge NORD 1 + 2.

 

Weitere Informationen zur Anfahrt

 

Die hier aufgeführten Informationen haben wir der offiziellen Website der Deutsche Messe Hannover im September 2015 entnommen.